Viel Trubel beim Rolandparktag

Bei strahlendem Sonnenschein fand heute der erste inoffizielle Rolandparktag, kurz RPT, statt. Die Kids aber auch viele Helfer und Mitarbeiter des Quartiermanagements packten alle mit an und halfen so den Platz im Senefelder Quartier, den viele schlicht Rewepark nennen, aufzuwerten. Neben dem schweißtreibenden Pflanzen von neuen Beeten blieb bei der Hitze aber auch noch genug Zeit für Spiel und Spaß. Für eine willkommene Abkühlung sorgte außerdem der Springbrunnen 🙂

So, jetz wirds aber mal Zeit zum Spielen:

Eine kleine Abkühlung zwischendrin:

Da, wo einst die alte MAN Roland Fabrik stand, prägen Kinder jetzt das Bild:

Standby – Das Yougendmagazin

Vergangenen Donnerstag waren wir beim Offenen Kanal Rhein-Main eingeladen. Dort haben wir im Yougendmagazin Standby von unseren beiden Projekten Crêpestore und Medienaltelier berichtet. Besonders spannend dabei war auch der Blick hinter die Kulissen des Fernsehstudios. Für alle, die den Beitrag verpasst haben, sind hier einige Fotos aus der Livesendung  😉


Paul